Schlie▀en
Schlie▀en


Bitte warten...
Inhalte werden geladen

Lederreparatur

Lederreparatur

Leder - ein hochwertiges Naturprodukt!

Schon füher, bevor es motorisierte Fahrzeuge gab, wurden mit Ölen und Fetten imprägniertes Leder für Kutschen verwendet. Später kamen dann die ersten kopf- oder oberflächengefärbten Glattleder zum Einsatz. Durch die Oberflächenfärbung soll das Leder unempfindlicher gegen Witterungen und Schmutz sein. Dennoch bleiben poröse Stellen, kleine Risse und Flecken nicht aus. Vor allem werden der Fahrersitz und das Lenkrad stark in Mitleidenschaft gezogen.

Schenken Sie Ihrem Autoleder ein langes Leben!

Spezialisierte Fachkräfte sind in der Lage, Leder zu reinigen, Flecken zu beseitigen und es zu reparieren. Ohne es ganz austauschen zu müssen, gelingt es ihnen, mit speziellen Produkten das Leder wieder wie neu aussehen zu lassen. Dank Smart Repair ist es auch möglich es zu tönen und zu färben oder das Altleder Ihres Oldtimers zu restaurieren.
Warten Sie nicht zu lange, sondern gehen Sie jetzt auf beulen-doktoren.de und suchen sich Ihren passenden Betrieb.

Finden Sie gleich HIER Ihren passenden Fachbetrieb für Lederreparaturen in Ihrer Region! Einfach und schnell einen Schaden melden und unser Partnerbetrieb wird Ihnen umgehend helfen.